adidas Running-User*innen können ihre Apple Watch nutzen, um fit zu bleiben und sich Vorteile zu sichern

adidas Running-Läufer*innen können ihre Aktivitäten jetzt mit jeder Apple Watch App tracken.

Zusammenfassung

adidas Runtastic führt eine neue Integration mit Apple Health ein, dank der Millionen Nutzer*innen im adidas Vorteilsprogramm Punkte sammeln können, indem sie mit ihrer Apple Watch trainieren.

Details

Am 14. Dezember lancierte adidas eine neue Funktion in der adidas Running App, dank der Läufer*innen nun sportliche Aktivitäten direkt von Apple Health importieren können.

adidas Running User*innen können ihre Aktivität mit jeder Apple Watch tracken.

Damit ist die adidas Running App eine der ersten Sport-Apps, die aus Apple Health Daten importieren kann (anstatt sie zu exportieren). So können Millionen Nutzer*innen ab sofort automatisch Punkte für das adidas Vorteilsprogramm Creators Club sammeln – einfach indem sie trainieren.

Scott Dunlap, CEO und General Manager von adidas Runtastic dazu: „Creators Club ist das weltweit einzige Treueprogramm, dank dem Sportler*innen ,neue Levels erreichen können‘, indem sie einen Kauf tätigen oder trainieren.“ 

„Wir sind begeistert, diese Möglichkeit all unseren Creators Club-Mitgliedern anzubieten, die Apple Watch in Creators Club Ländern nutzen. So können sie sich nun extra Vorteile sichern – egal, ob sie walken, laufen, Rad fahren oder noch viel mehr.“

Mit dem adidas Creators Club-Treueprogramm (in Japan adiClub) können User*innen Punkte sammeln und so neue Levels erreichen und sich noch mehr Goodies und Vorteile zu sichern.

Unsere User*innen erhalten für jeden in adidas Running getrackten Kilometer und für jedes in adidas Training absolvierte Workout Punkte. Einige der Vorteile, die sie sich so sichern können, sind zum Beispiel Hype Access, früher Zugang zu Produktneuheiten, Special Events und die adidas Runtastic Premium-Mitgliedschaft.

Apple Health ist eines der weltweit am schnellsten wachsenden Health Services, was vor allem der großen Beliebtheit der Apple Watch zu verdanken ist. Laut Strategy Analytics ist dieses Gerät ist mit 7,6 Millionen verkauften Geräten allein im ersten Quartal 2020 und einem Marktanteil von 54 % der Marktführer bei Smartwatches.

Apple Health ist die App und der Datendienst, der sicher Gesundheitsdaten von der Apple Watch sowie weiteren Fitnessgeräten wie digitale Waagen, Schlafmonitoren oder Schrittzählern sammelt.

adidas Runtastic ist davon überzeugt, dass User*innen die bestmögliche App-Experience haben sollten – mit mehr Möglichkeiten ihre Aktivitäten zu tracken als je zuvor.

Egal ob du mit dem Peloton Rad fährst oder das neue Apple Fitness+ nutzt: Jetzt kannst du deine Aktivitäten problemlos importieren und für den Creators Club nutzen. So kannst du gemeinsam mit Millionen Gleichgesinnter bei Motivations-Challenges wie Run Wild oder Run For The Oceans mitmachen und an einem unserer neuen virtuellen Rennen teilnehmen.

„User*innen können ihre Aktivitäten nun dank dieser Funktion mit Apple Watch tracken und so ihren Weg zu mehr Fitness mit Features in adidas Running wie Challenges, virtuelle Rennen, Statistiken, Ziele und vieles mehr noch individueller gestalten“, so Gunther Zajic, Product Manager der adidas Running App.

„Und damit nicht genug, sie können auch all diese nützlichen Tools nutzen, um ihre Ziele zu erreichen, mit anderen in Kontakt zu treten und ein gesünderes Leben zu führen.“

Diese kostenlose Funktion ist in der Handhabung einfach. User*innen müssen den Import durch die adidas Running App aktivieren und Apple Health über ihre Einstellungen den Zugriff darauf erteilen.

Fokus auf Partnerschaften

In diesem Jahr hat adidas Runtastic einen strategischen Fokus auf Kooperationen gelegt und einen eigenen Partner-API ins Leben gerufen, den Partner integrieren können. In weiterer Folge hat adidas Runtastic ein Partnerschaft-Team gegründet, das Partnerschaften und die Integration innerhalb unserer Produkte koordiniert.

Jetzt können zahlreiche Player der Fitness-Tech-Industrie ihre Aktivitätsdaten mit adidas Running synchronisieren, wie zum Beispiel Zwift, Polar, Suunto und Garmin, um nur einige wenige zu nennen.

Läufer*innen können ihre adidas Running Aktivitätsdaten auch mit anderen Apps wie z.B. Keller Sports oder Running Heroes synchronisieren.

Zitate

Creators Club ist das weltweit einzige Treueprogramm, dank dem Sportler*innen ,neue Levels erreichen können‘ einfach indem sie einen Kauf tätigen oder trainieren.Wir sind begeistert, diese Möglichkeit all unseren Creators Club Mitgliedern anzubieten, die Apple Watch in Creators Club Ländern nutzen. So können sie sich nun extra Vorteile sichern – egal, ob sie walken, laufen, Rad fahren oder noch viel mehr.
Scott Dunlap, CEO und General Manager von adidas Runtastic

Und damit nicht genug, sie können auch all diese nützlichen Tools nutzen, um ihre Ziele zu erreichen, mit anderen in Kontakt zu treten und ein gesünderes Leben zu führen.
Gunther Zajic, Product Manager für die adidas Running app

Assets

adidas Running Logo
Download
adidas Runtastic Log ...
Download
adidas Runtastic Log ...
Download
adidas Running Logo
Download

Graphics

adidas Running x Apple ...
Download
adidas Running x Apple ...
Download
Apple Health Screen
Download
Apple Health Screen
Download
Apple Watch
Download
Apple Health Logo
Download
banner_apple-health-in ...
Download

Alles herunterladen

Download als ZIP-Datei