ADIDAS RUNTASTIC PRÄSENTIERT INNOVATIVE „RUN WILD“-CHALLENGE, IN DER USER MIT EINEM SCHNEELEOPARDEN AUS DER MONGOLEI UM DIE WETTE LAUFEN

adidas Runtastic, Internet of Elephant, der Snow Leopard Trust und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) rufen eine neue Kampagne ins Leben, um Millionen von Läufern weltweit für den Schutz einer der gefährdetsten Tierarten der Welt zu aktivieren.

Zusammenfassung

Heute präsentiert adidas Runtastic – eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich digitale Gesundheit und Fitness, eine aufregende, digitale Lauf-Challenge, in der User mit einem echten Schneeleoparden um die Wette laufen können.

Details

SO FUNKTIONIERT ES

Die „Run Wild“-Challenge startet am 23. Oktober  – dem internationalen Tag des Schneeleoparden – und läuft für 12 Tage bis zum 3. November 2019. In diesem Zeitraum können Nutzer der kostenlosen adidas Running App ihr Läufe tracken und im Wettbewerb mit Uuliin Ezen, einem wilden Schneeleoparden aus der Mongolei, um die Wette laufen. Uuliin, der für Forschungszwecke mit einem GPS-Tracker ausgestattet ist, postet seine täglichen Laufstatistiken im Rahmen der Challenge-Funktion in der adidas Running App. Nutzer sollen so dazu angespornt werden, aktiver als Uuliin sein. Abgesehen von den täglichen Updates seiner sportlichen Performance und Aktivitäten im News Feed, werden User auch die Möglichkeit bekommen, einen Beitrag zum Schutz dieser Tierart zu leisten.

WARUM DAS SO WICHTIG IST

Besonders Menschen, die in Städten leben, haben wenig Möglichkeiten, mit der Natur zu interagieren. Dies kann deren körperliche und mentale Gesundheit negativ beeinflussen. Deshalb kann das Herstellen einer Verbindung zwischen Mensch und Natur durch innovative Möglichkeiten eine große Chance darstellen.

Durch echte Daten und tägliche Updates von Uuliin versucht Run Wild einen starken und positiven Bezug zwischen Läufern und gefährdeten Tierarten herzustellen. So soll es gelingen, Bewusstsein für die Komplexität des Tierschutzes zu schaffen und um Unterstützung für die harte Arbeit zu gewinnen, die diese Tier letztendlich schützt.

Mit mehr als 150 Millionen registrierten Usern auf der ganzen Welt sollte das Potential von Plattformen wie adidas Runtastic für einen guten Zweck nicht unterschätzt werden.

EINE ZUSAMMENARBEIT FÜR DEN GUTEN ZWECK

Die „Run Wild“-Kampagne ist eine Kollaboration von adidas Runtastic, Internet of Elephants, der Snow Leopard Trust und UNEP’s Wild for Life Kampagne. adidas Runtastic nutzt das Marketing-Potential einer Plattform mit mehr als 150 Millionen registrierten Usern; Internet of Elephants unterstützt bei der Konzeption, stellt Expertise zum Engagement und Storytelling mit Fokus auf Artenschutz zur Verfügung und UNEP sowie der Snow Leopard Trust bieten fundierte Forschungsdaten und Expertise zum Schutz der Tiere.  

Der Snow Leopard Trust führt schon seit Jahren ökologische Studien zu Schneeleoparden in der Mongolei – inklusive Uuliin – durch. Die bedrohten Tierarten werden dabei mit GPS-Trackern ausgestattet, um ihren ökologischen Lebensraum und ihr Verhalten dort besser zu verstehen und ihr Überleben zu sichern.

Internet of Elephants sammelte diese Daten, um spannende Wege zu finden, Mensch und Tier zu verbinden und Menschen für den Schutz von Uuliin und seinen Artgenossen zu begeistern. Die täglichen Updates, das Storytelling und die Engagement-Mechanismen ermöglichen den Aufbau einer persönlichen Beziehung zu einem wilden Tier, das tausende Kilometer entfernt ist.

adidas Runtastic integriert die zur Verfügung gestellten Daten in die App und ermöglicht es den Usern, sich mit einem echten Schneeleoparden zu vergleichen. Um die Sicherheit der Tiere zu garantieren, verwendet adidas Runtastic Daten aus der Vergangenheit und veröffentlicht den aktuellen GPS-Aufenthaltsort der Tiere nicht.

Mit Run Wild informiert Uuliin Millionen von adidas Runtastic Usern über die Bedeutung des Schutzes von bedrohten Tierarten wie dem Schneeleoparden.

Über Runtastic

Das 2009 in Österreich gegründete Unternehmen hat sich zu einem Marktführer im Bereich digitaler Gesundheit und Fitness entwickelt und stellt optimierte Tracking-Lösungen zur Verfügung, mithilfe derer Lauf- und Trainingsdaten gesammelt, verwaltet und analysiert werden können, sowie ein breites Angebot an Experten-Content rund um die Themen Fitness und Gesundheit. Seit 2015 ist das österreichische Unternehmen Teil der adidas Familie und entwickelt im Sinne der gemeinsamen Vision – Through sport, we have the power to change lives – weiterhin Fitnessapps. Mit personalisierten Trainingsplänen und motivierenden Features in den adidas Running und adidas Training by Runtastic Apps sowie informativen Inhalten möchte Runtastic das bestmögliche Lauf- und Trainingserlebnis schaffen – um Menschen zu einem bewussteren und aktiven Lifestyle zu ermutigen, damit sie ein längeres und glücklicheres Leben führen können. Mehr als 280 Millionen App-Downloads und über 150 Millionen registrierte Nutzer sprechen für sich. Für weitere Informationen besuchen Sie Runtastic.com oder folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, LinkedIn oder dem adidas Runtastic Blog.

Über Internet of Elephants

Internet of Elephants ist ein einzigartiges Kreativunternehmen mit Sitz in Nairobi, das 2017 von National Geographic-Stipendiat Gautam Shah gegründet wurde. IoE verbindet umweltwissenschaftliche Erkenntnisse, Technologie und Storytelling, um – auf unterhaltsame Weise – einen engen Bezug zwischen Tieren und Menschen herzustellen. Mit dem Ziel, Uuliin, den Schneeleoparden, Chili, den Gibbon und Mtweturia, die Elefantin so berühmt wie Beyoncé, Neymar und Jon Snow zu machen, versucht Internet of Elephants Tierschutz und Arterhaltung neu zu denken.
Weitere Informationen sind auf www.internetofelephants.com oder den IoE-Auftritten auf Facebook, Instagram und Twitter verfügbar.

Über das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)

Dem UNEP kommt eine führende Rolle im weltweiten Umweltschutz zu. Das UN-Programm ist bestrebt, Partnerschaften aufzubauen, die der Verbesserung des Umweltschutzes dienen. Das UNEP inspiriert und informiert Staaten und deren Bevölkerungen über die Möglichkeiten, unser aller Lebensqualität zu erhöhen, ohne jene der zukünftigen Generationen zu riskieren, und unterstützt sie auch dabei. Das UNEP arbeitet mit Regierungen, dem Privatsektor, der Zivilgesellschaft und anderen UN-Organisationen auf der ganzen Welt zusammen. Das Programm kollaboriert über die WildforLife-Kampagne eng mit verschiedenen Partnern, um den Handel mit illegalen Wildtierprodukten zu stoppen oder zumindest einzuschränken, um gefährdete Tierarten zu schützen und das Wohlergehen der Menschen, das auf gesunden Ökosystemen beruht, zu garantieren. Ein weiterer wichtiger Faktor, der in einem Bericht der IPBES genannt wird, ist der Klimawandel. Das UNEP unterstützt über das VanishingTreasures-Programm den klimafreundlichen Schutz gefährdeter Tierarten, wie dem ikonischen Schneeleopard in Zentralasien, dem Königstiger in Bhutan und dem Berggorilla in Virunga.

Über den Snow Leopard Trust

Der Snow Leopard Trust wurde 1981 gegründet und stellt die größte und älteste Organisation dar, die sich dem Schutz des Schneeleoparden und des Ökosystems der asiatischen Hochgebirgsregionen widmet. Der SLT ist einer der führenden wissenschaftlichen Experten zum Thema Schneeleoparden und ihres community-basierten Schutzes. Diese internationale Organisation mit Sitz in Seattle unterstützt Erhaltungsmaßnahmen in allen 12 asiatischen Staaten, in denen Schneeleoparden leben. Weitere Informationen sind auf www.snowleopard.org oder den SLT-Auftritten auf Facebook, Instagram oder Twitter verfügbar.

Zitate

Ich bin sehr stolz auf diese Kampagne und freue mich, dass wir uns nach dem überragenden Erfolg von adidas Run for the Oceans nun wieder mit digitalen Mitteln für unseren Planeten stark machen.
Chris Thaller, adidas Runtastic Head of Creative Projects und Initiator der Kampagnen „adidas Runtastic Run for the Oceans“ und „Run Wild“
Im Sinne unserer Unternehmensvision – durch Sport können wir Leben verändern – nutzen wir das gewaltige Potential unserer digitalen Plattform, um einen Wandel in Richtung verbesserter Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu erwirken.
Chris Thaller, adidas Runtastic Head of Creative Projects und Initiator der Kampagnen „adidas Runtastic Run for the Oceans“ und „Run Wild“
Wenn wir wollen, dass das massenhafte Aussterben so vieler Tierarten aufgehalten wird, müssen wir dafür sorgen, dass noch viele weitere Millionen Menschen einen engen Bezug zur Tierwelt und Natur entwickeln. Um dies zu erreichen, müssen wir zu unkonventionellen Mitteln greifen und Mut zeigen. Wir sind davon überzeugt, dass es wichtig ist, Menschen Geschichten aus dem Alltag der Wildtiere zu erzählen. Diese sollen unterhaltsam gestaltet sein und Menschen über freizeitorientierte Kanäle erreichen. Unsere Zusammenarbeit mit adidas Runtastic ermöglicht es uns, alle Mechanismen zur verbesserten Bindung zwischen Mensch und Tier zu bündeln und eine große Gruppe an urbanen umweltbewussten Tierschützern aufzubauen. Wir freuen uns sehr, dass adidas Runtastic uns seine Plattform mit dutzenden Millionen Usern für diesen Zweck zur Verfügung stellt.
Gautam Shah, Gründer und CEO von Internet of Elephants
Beim Schneeleoparden handelt es sich um eine jener Tierarten, die die Tierwelt der Bergregion am besten repräsentieren. Dennoch ist sein Lebensraum durch den Klimawandel und damit verbundene Kräfte – wie veränderte Landnutzung und die Verschlechterung, den Schwund, die Verlagerung und die Verkleinerung deines Lebensarums, sowie die steigende Anzahl von Konflikten zwischen Mensch- und Tierwelt sowie Wilderei – massiv bedroht. Mit dieser einzigartigen Partnerschaft hoffen wir, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf diese und andere gefährdete Tierarten zu lenken.
Matthias Jurek, UNEP Programme Management Officer mit einem Arbeitsschwerpunkt auf Artenschutz in Bergregionen

Assets

adidas-running_logo_ ...
Download
IOE_Logo_full_RGB_hi ...
Download
SLT-Logo-2016-300dpi ...
Download
UNEnvironment_Logo_E ...
Download
RW_FB-IG_announcemen ...
Download
run-wild_banner_chal ...
Download

Graphics

Run-Wild-Challenge-DE2
Download
Run-Wild-Challenge-DE1
Download

Alles herunterladen

Download als ZIP-Datei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.